Wenn Menschen zu alt oder krank werden, um ihren Alltag alleine bewältigen zu können, bringt das Angehörige oft in einen Konflikt. Einerseits möchten sie ihre Liebsten nicht in ein Heim geben, andererseits fehlt ihnen selbst die Zeit und die Kraft für die Pflege. Wir möchten Pflegebedürftige und ihre Familien dabei unterstützen, die für alle bestmögliche Lösung dieser Situation herbeizuführen.

Heimunterbringung?

Für viele Menschen ist die eigene Unter- bringung in einem Heim oder die der Eltern und anderer Familienangehöriger unvorstellbar. Soll man selbst in eine solche Einrichtung um- ziehen, fürchtet man mehr

Pflege zu Hause?

Sollen die Pflegebedürftigen zu Hause bleiben können, reicht oft ein Pflegedienst nicht aus. Selbst Tag und womöglich auch noch Nacht da zu sein, kann und will von vielen Angehörigen nicht geleistet werden mehr

Warum sevona?

Die ständige Betreuung durch deutsche Betreuungskräfte ist für die meisten nicht bezahlbar. sevona vermittelt Kräfte, die von ost- europäischen Arbeitgebern entsendet werden. Da die Gehälter mehr